Flughafenbefeuerung
Heliportausrüstung
Hindernisbefeuerung
DALMAS
Lieferung, Installation & Service
Flughafenbefeuerung
Lieferung, Installation & Service
Heliportausrüstung
Für Luftfahrthindernisse gemäß geltenden Vorschriften
Hindernisbefeuerung
Mobile photometrische Befeuerungsanalyse
Befeuerungsanalyse - DALMAS

Sie sind hier

Anwendungsbereich

Anwendungsbereich

Gefrierender Regen: 2-3 mal längere Holdover Time
Bevor Wasser auf den Flugbetriebsflächen gefrieren kann, wird es vom AºDºE  JET weggeblasen. Wird Enteisungsmittel anschließend auf die trockene Oberfläche gesprüht, bleibt es 2-3 mal länger wirksam. Dies spart Enteisungsmittel und erhöht die Runway Verfügbarkeit. Rückstandsloses Entfernen von Schnee und Eis ermöglicht unbeschwerteres Arbeiten. Er erreicht hier eine Wirkungsbreite von 25 m bei einer Geschwindigkeit von 35 km/h.

 

Befreien eingeschneiter Feuer: Weniger Winterdienstschäden
Gerade bei besonderen meteorologischen Verhältnissen kommt einer sicheren und zuverlässigen Führung des Verkehrs eine hohe Bedeutung zu. Damit Ihre Befeuerungsanlage weiterhin gut sichtbar ist und nicht durch Schnee bedeckt wird, kann die AºDºE  JET Turbine auch zum „Freipusten“ von Überflurfeuern benutzt werden. Bei kontrolliertem Einsatz entsteht hier weniger Schaden als beim Räumen. Die empfohlene Geschwindigkeit liegt bei 5 km/h. Gleichzeitig erleiden Unterflurfeuer weniger Schäden durch zu tief eingestellte Räumschilde.

 

Eisplatten: Betriebsflächen sofort nutzen
Eis von Flugbetriebsflächen zu entfernen war bisher eine zeitintensive Angelegenheit die nicht nur viel Enteisungsmittel sondern auch einen hohen Personalbedarf erforderte. Der AºDºE  JET 2 Snow & Ice Remover entfernt bei Schrittgeschwindigkeit bis zu 8-10 cm dicke Eisplatten auf einer Breite von 2-5 m. Durch die Kombination der beiden Turbinen werden optimale Ergebnisse erzielt: Eine Turbine löst die Eisplatten, sodass diese von der anderen Turbine weggeblasen wird. Sie erhalten Ihre Betriebsflächen sofort wieder sicher einsatzbereit!

 

Nasser Schnee: Effektiveres Schneeschieben
Wird der AºDºE  JET hinter einer Gruppe von Schneeräumern und Kehrblasgeräten eingesetzt, beseitigt er optimal liegengebliebenden Schneematsch, der sich besonders auf gegroovten S/L-Bahnen nur schwer mechanisch entfernen lässt. Er erreicht hier eine Wirkungsbreite von 20 m bei einer Geschwindigkeit von 35 km/h. 

Anwendungsbereich
Anwendungsbereich